Skip to main content

Evangelisch-Lutherische Gemeinde Peißenberg

SPENDENAUFRUF FÜR DIE DRINGENDE INNENRENOVIERUNG DER FRIEDENSKIRCHE

bitte auf Überschrift klicken für Informationen

Kirchenvorstandswahl am 21. Oktober 2018: 17 Kandidatinnen und Kandidaten

Bitte auf die Überschrift klicken, um die Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten zu sehen. Danke!

Vorschau

Bibelabende zum Thema: heil werden - glücklich sein

Gemeinde- und Familienfreizeit am letzten Sommerferienwochenende im Kleinwalsertal

Für das Anmeldeformular bitte auf die Überschrift klicken.

Wieder Gaudinacht: 5-6.10.18

Jetzt schon anmelden! Bitte für das Anmeldeformular auf die Überschrift klicken.

Danke!

Reise nach Israel und Palästina im März 2019

Nazareth, Bethlehem, Kapernaum, See Genezareth, Jordan, Jericho, judäische Wüste, Negev, Jerusalem  - wer diese Landschaften und Orte mit uns kennenlernen möchte, ist herzlich zur Reise ins Heilige Land eingeladen. Wir bewegen uns auf den Spuren Jesu, der Wüstenmönche (siehe Bild), der Kreuzfahrer, besuchen jüdische Orte und Stätten des Islam und der Palästinenser.

Dazu haben wir Unterkünfte direkt am See Genezareth, in Jericho und in der Altstadt Jerusalems (s. Foto vom Haus mit der österreichischen Fahne!).

Die Reise findet statt vom 17.3.-26.3.19. Anmeldungen und genauere Infos ab jetzt bei Pfarrer Mogk (Veranstalter: Biblische Reisen) oder klicken sie auf die Überschrift.

To top

Rückblick und Berichte

Sommerfest trotz Regen mit vielen Teilnehmenden

Nach der Einführung von 14 neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden in einem Gottesdienst mit Lobpreischor und Kinderchor fand das Mittagessen mit Grillen und Kaffeetrinken im Gemeindehaus und draußen unter dem Pavillon statt. Es sangen und musizierten der Posaunen- und Kinderchor sowie die Jugendband Time to pray. Mit Jan Dormann wurde ein neuer Leiter des Posaunenchors eingeführt (s. Bericht unten).

Leitungswechsel beim Posaunenchor

Nach 16 Jahren hat Heinz Strauch (erster von rechts) als Leiter des evangelischen Posaunenchores Peißenberg aufgehört. Als Nachfolger wurde beim Sommerfest Jan Dormann (erster von links) eingeführt. 

To top

Der aktuelle Gemeindebrief August bis November 2018

Bitte auf die Überschrift klicken, um den Gemeindebrief zu lesen.

Jahreslosung 2018

„Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst."

(Offenbarung 21,6; LUT)

Tageslosung

Neu: Gebrauchte Handys werden im Pfarramt gesammelt

Evangelisch-lutherische Kirche in Bayern und Dekanat Weilheim

Bayern-evangelisch

Dekanat Weilheim

To top